Alle Artikel in der Kategorie “Gedanken

Strasbourg

Oftmals sind es die spontanen Ideen, die darüber entscheiden, ob es ein guter oder schlechter Tag wird. Savi und ich nahmen uns einen Tag frei, um gemeinsam unser Jubiläum zu feiern. Erster Programmpunkt war das Outlet bei Roppenheim. Was gönnen und so. Wirklich fündig wurden… Weiterlesen

readme.txt

Ich sitze im Büro und starre auf meinen Bildschirm. Nein, eigentlich starren meine Augen in die Leere. Sie werden langsam feucht. Das Bild verschwimmt und doch: Es fühlt sich so verdammt befreiend an! Als wäre ich aus einem jahrelangen Dämmerschlaf aufgewacht. Ich fühle mich stark, ich fühle mich gut.

Mein Neuanfang – Reduktion auf das Wesentliche

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Wichtig ist, dass ich anfange – da bin ich mir sicher. In letzter Zeit sind mir gefühlt einige Dinge über den Kopf gewachsen. Es hat sich so einiges angesammelt, nicht nur in meinem Inneren, sondern auch in meiner Wohnung. Es ist ein Reboot notwendig. Ein Neustart. Ja, ein Neuanfang. Meine Lösung: Reduktion.